Unsere Philosophie

Guter Instrumentalunterricht wird immer gefragter, das Drumset ist quer durch

alle Altersgruppen besonders beliebt. Instrumentalunterricht hat heute viele

Gesichter: Musikschulen, Musikprojekte an allgemeinbildenden Schulen, Caochings, Workshops, Masterclasses ...

 

Auch für die meisten Berufs- oder Profimusiker ist das Unterrichten ein wichtiges Standbein ihrer Arbeit.

 

Aber was ist der Schlüssel zu gutem Instrumentalunterricht? Guter Instrumental-

unterricht lebt von der Begeisterung und der pädagogischen, künstlerischen und

technischen Fähigkeit des Lehrers. Alle drei Bereiche werden in unserer Ausbildung besonders trainiert, wobei ein starker Fokus auf die Praxis gelegt wird: Spielen, Improvisieren, Unterrichten, Recorden...

Die enge Zusammenarbeit mit der Musikschule Hussong ermöglicht es uns, die theoretischen Seminarinhalte unmittelbar in die Praxis zu übertragen, da vom ersten Modul an alle Auszubildenden schrittweise die Gelegenheit bekommen, selbst im regulären Unterrichtsbetrieb unter Anleitung von Profis zu hospitieren und später Unterrichtseinheiten selbst zu übernehmen.

 

Die konkrete konzeptionelle Umsetzung dieser Zielsetzung findest du hier

N E W S :

Reiner "Kallas" Hubert am 9. und 10.6.2018 im Trommelwerk Bremen

weitere Infos hier

Moritz Müller am 27./28.1.2018 im Trommelwerk Bremen

weitere Infos hier

Oli Rubow am 16./17. Dezember 2017 im Trommelwerk!!!

weitere Infos hier

13./14.Mai 2017: Oli Rubow im Trommelwerk Bremen!!!

nähere Infos hier

Moritz Müller am 25. und 26. Februar 2017 im Trommelwerk Bremen!!

5.und 6. November: Stephan Emig gibt sein Debut im Trommelwerk Bremen!

nähere Infos hier

16. und 17.04.2016 Oli Rubow-Masterclass und -Clinic im Trommelwerk Bremen

nähere Infos hier

23. und 24. Januar 2016: Moritz Müller Masterclass im Trommelwerk Bremen

nähere Infos hier

Das Trommelwerk Bremen bei "buten un binnen" (Radio Bremen)

nähere Infos hier